über uns

Hinter AngiVani Couture verbirgt sich die Handschrift der jungen Designerin Angi Vani. Nach ihrem Studium an der Sofioter Akademie für freie und moderne Kunst mit Schwerpunkt Modedesign, machte sie eine Ausbildung bei dem Designer, der ihr eigenes Brautkleid entworfen hatte. Im Anschluss eröffnete sie 2009 ihre erste eigene Brautmoden Boutique und gründete das Label AngiVani Couture.

Warum haben Sie sich für den Schwerpunkt Brautkleider entschieden?

Die Idee Brautkleider zu entwerfen kam mir während meiner eigenen Hochzeitsvorbereitungen. Meine Hochzeit war jenseits meiner Träume. Ich fühlte mich wie eine echte Prinzessin. Alles war perfekt, besonders mein Brautkleid und genau dieses Gefühl wollte ich anderen Frauen schenken.

Wie gehen Sie bei der Gestaltung eines Modells vor?

Mein Augenmerk lege ich auf den perfekten Entwurf, die präzise Gestaltung der Silhouette, die gekonnte Umsetzung der Farbaufstellung und die sorgfältige Auswahl der Stoffe. Ich versuche sehr genau zu arbeiten und nehme mir sehr viel Zeit für jedes meiner Modelle. Jedes Kleid ist ein Unikat und wartet auf seine ganz besondere Trägerin.

Was macht Ihre Brautmoden Boutique zu etwas Besonderem?

Ich nehme mir sehr viel Zeit für meine Kundinnen. Wir vergeben ausschließlich Einzeltermine, damit jede Dame in Ruhe ihr Traumkleid aussuchen und gestalten kann. Alle Brautkleider und Abendkleider werden maßgefertigt. Individuelle Maßanfertigung von eigenen Designs sind auch möglich.

Was wünschen Sie Ihren Kunden?

Ich wünsche mir, dass sie sich in meiner Boutique wohlfühlen und ihr einzigartiges Kleid finden. Ich möchte, dass sie eine besondere Beratung erfahren, um ihren besonderen Tag in ein perfektes Erlebnis zu verwandeln und der Traum, sich wie eine Prinzessin zu fühlen, wahr wird.

facebook pinterest